Beginne jeden Tag mit einem Lächeln
 
NEWS
Presse
Bilder Fanclub

Hier finden sie Bilder des Fanclubs

 
Bilder Regina

Hier finden sie die aktullen zur Saison

 
Weitere Pressemeldungen

News

Die letzten Rennen

Die-letzten-Rennen

Hallo Fans,

schön langsam geht es dem Ende zu! Am Wochenende hab ich  meine 2 letzten FIS- Riesentorläufe in Leogang, anschließend werde ich mich noch ein paar Tage mit den Schitests beschäftigen.

In den letzten 2 Wochen bin ich noch einige Rennen gefahren und konnte meine Leistung ein paar Mal unter Beweis stellen.

Beim Europacup Super- G in Tarvis belegte ich mit einem sehr guten Lauf den 1. Rang, anschließend ging es noch zu den österr. Meisterschaften nach Innerkrems. In den technischen Disziplinen lief es leider nicht nach Wunsch, jedoch belegte ich im Super- G Platz 4. und in einer der beiden Abfahrten (Jugend-österreichische Meistersch.) landete ich auf Rang 1.

Jetzt hab ich noch 2 Tage Verschnaufpause, in denen ich mich für die letzten 2 Rennen noch mal gut vorbereite und motivieren werde, um einen guten Abschluss zu machen.

Ich wünsche euch ein paar schöne Frühlingstage!

Bis bald

Eure Regina

 

Meine letzten Wochen

Meine-letzten-Wochen

Hi Leute, sorry die Verspätung, aber momentan bin ich sehr wenig zu Hause, und somit habe ich auch oft keine Möglichkeit euch auf dem laufenden zu halten. Olympia ist ja nun vorbei. Es war wirklich eine schöne Zeit in Vancouver. Ich konnte viele Eindrücke mitnehmen, und vor allem der 14. Platz in der Abfahrt, war super.  In der Zwischenzeit ....

 

1. Olympiaabfahrt

1.-Olympiaabfahrt

Hy Fans,

gestern fuhr ich meinen ersten Olympiabewerb in der Abfahrt. Die Bedingungen waren sehr schwer, da die Piste hart und ziemlich ruppig war, jedoch war es meiner Meinung nach eine total lässige Abfahrt. Es wurde schlussendlich der 14. Platz, worüber ich mich sehr freute, da es weitaus mein bestes Abfahrtsergebnis ist!

Liebe Grüße

Eure Regina

 

Vorbereitung im Sueden

Vorbereitung-im-Sueden

Hy Fans,

nun ist auch die Vorbereitungszeit im Sueden(Fort Lauderdale) vorbei. Heute gehts weiter nach Vancouver, wo uebermorgen das 1.Abfahrtstraining stattfinden wird.

Die 4 Tage am Meer waren total super und wirklich eine gute Alternative fuer die Vorbereitung auf Olympia. Denn Laufen an der Strandpromenade, Schnelligkeit im Sand, Schwimmen im Meer usw.... hat man nicht alle Tage und deshalb perfekt zum Energie tanken.

 Nun fliege ich mit voller Motivation nach Vancouver!!

Machts gut

Eure Regina

 

 

Olympia! Ich bin dabei !

Olympia-Ich-bin-dabei-

Hy Fans,

jetzt ist es fix, ich darf mit nach Vancouver! Die Freude ist riesig, wobei erst kurzfristig vor Ort entschieden wird, wer dann schlussendlich an den Start geht. Möglich wäre bei mir Abfahrt und Super-G.

Nach dem letzten Rennwochenende in St. Moritz, erfuhr ich, dass ich auch ein Mitglied in der 9-köpfigen Damenmannschaft bin.

Die Reise dorthin startet morgen. Zuerst gehts noch 4 Tage ins Warme nach Florida (Fort Lauderdale) und anschließend wird die Reise am 9. Februar nach Vancouver fortgesetzt.

Ich möchte mich nochmals bei meinen Fans bedanken, die mich in St. Moritz anfeuerten und natürlich bei allen anderen, die mir zu Hause die Daumen gedrückt haben.

Eure Regina

 

 

Weitere Weltcuppunkte

Weitere-Weltcuppunkte

Hallo ihr Lieben,

es hat wieder einige Zeit gedauert, bis ihr was Neues von mir hört, aber momentan ist es ziemlich stressig und wir fahren von einem Ort zum anderen, da der Rennkalender sehr knapp ist. Mittlerweile waren wieder 2 Riesentorläufe und wie schon bei den ersten beiden schaffte ich es auch diesmal nur ganz knapp nicht (~ 0,20 sec.) unter die Top 30. Na ja, dieses Jahr war das Glück im Riesentorlauf halt nicht auf meiner Seite. Dafür konnte ich in Cortina am vergangen FR im Super G mit dem 18. Rang wieder punkten. Bis zur letzten Zwischenzeit hatte ich wirklich einen super Lauf, ...

 

Endlich Weltcuppunkte - 13. Platz in Haus i.E.

Endlich-Weltcuppunkte-13.-Platz-in-Haus-i.E.

JUHU !!!

Endlich hab ich es geschafft meine Trainingsleistungen im Rennen zu zeigen und freue mich riesig über meinen 13. Platz im Super G in Haus im Ennstal.

Die beiden Abfahrtstraining waren schon ein enormer Aufschwung für mich, da ich am ersten Tag den 14. Rang belegte, und am 2. Tag sogar auf Rang 3 fahren konnte, allerdings muss man dazusagen, dass sich nach der 30. Läuferin der Schneefall gebessert hat, und die hinteren Startnummern somit etwas Vorteil hatten. Ich allerdings hatte mit meinem Trainigslauf anfangs Pech da ich kurz vorm Ziel mit einer halben Sekunde Vorsprung abgewunken wurde und somit nochmal startete. Obwohl es sehr kräfteraubend war, schaffte ich es erneut einen sehr guten Lauf zu absolvieren, und somit kam am Ende Rang 3 heraus. Diese beiden Tage ....

 

FROHE WEIHNACHTEN

FROHE-WEIHNACHTEN

Hallo Fans,

ich wünsche euch allen ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Eure Regina

 

1. Ausfall in Are

1.-Ausfall-in-Are

Hy Fans,

heute ging ich mit Startnummer 38 beim Riesentorlauf in Are an den Start. Leider war das Glück nicht auf meiner Seite und ich rutschte kurz vor der Zwischenzeit am Innenschi aus.

Morgen geht es wieder zurück in die Heimat, wo ich jedoch nicht lange verweile, da am Dienstag die Anreise nach Val d´Isere stattfinden wird.

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende!

Bis bald

Regina

 

Speedwoche in Lake Louise

Speedwoche-in-Lake-Louise

Hy Schifans,

die Speedwoche in Lake Louise ist leider nicht ganz nach meinen Wünschen verlaufen. Ich konnte meine Leistungen, die ich im Training gezeigt habe, leider bei allen 3 Rennen nicht umsetzen und musste ohne Punkte zu holen wieder nach Hause fliegen.

Ich bin jedoch sehr zuversichtlich und werde bei den nächsten Rennen wieder voll angreifen!

Weiter geht es morgen mit einem Riesentorlauf in Aare(SWE) und nächste Woche stehen die nächsten Speedrennen in Val D´Isere am Programm.

Ich möchte mich bei all meinen Fans bedanken, die mit mir mitfieberten und jene die in meinem Heimatort das Rennen live auf Leinwand mitverfolgten.

Liebe Grüße

Eure Regina